Pferderassen und Pferdezucht

RE: Brandzeichen

 von WINNIEMAMA , 08.09.2009 23:40

Hab mal ein bissl nachgeforscht!
Früher bestimmten die Brandzeichen die Rasse (reinrassige Pferde)
Heute gelten Brandzeichen längst nicht mehr allein als Herkunftsnachweis.
Gebrannt wird häufig nicht das Zeichen der Rasse im Mutterland, sondern z.B. ein allgemeines
Brandzeichen für Kleinpferde oder das der am Geburtsort des Pferdes heimischen Warmblutrasse.
Brandzeichen verlieren so immer mehr von ihrem ursprünglichen Sinn, sie besagen in solchen
Fällen nur noch, dass das gebrannte Pferd in irgendeinem Zuchtbuch eingetragen ist.

Bei Sammy sieht es ja so aus wie ein O mit einer Krone drüber- also Oldenburger die heimische
Warmblutrasse. Gibt also keinen Aufschluss auf seine Rasse.
Vollblüter werden übrigens nicht gebrannt.


WINNIEMAMA
Finca Friend
Beiträge: 100
Registriert am: 22.04.2009

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Brandzeichen Sammy 08.09.2009
RE: Brandzeichen 3erbmw 08.09.2009
RE: Brandzeichen finca-andaluz 08.09.2009
RE: Brandzeichen WINNIEMAMA 08.09.2009
RE: Brandzeichen janine 09.09.2009
RE: Brandzeichen 3erbmw 09.09.2009
RE: Brandzeichen Sammy 11.09.2009
RE: Brandzeichen WINNIEMAMA 12.09.2009
 

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz