RE: Unsere Pferdegeschichte!

#91 von Cinderellschen , 29.11.2009 21:21

Er hatte eine Kondotorei entdeckt und wollte fragen, ob die auch Hundekuchen herstellen!

 
Cinderellschen
Beiträge: 675
Registriert am: 21.04.2009


RE: Unsere Pferdegeschichte!

#92 von janine , 01.12.2009 20:37

leider nicht aber die konditorin wunderte sich warum fino ohne herrchen durch die gegend läuft und rief ...

 
janine
Beiträge: 602
Registriert am: 23.11.2008


RE: Unsere Pferdegeschichte!

#93 von Malene , 02.12.2009 09:34

Jens an....................

 
Malene
Beiträge: 76
Registriert am: 14.02.2009


RE: Unsere Pferdegeschichte!

#94 von Cinderellschen , 02.12.2009 11:06

ABer der war ja gerade schon unterwegs um die PFerde zu befreien und endlich nach Hause zu bringen. Also dachte sich Fino......

 
Cinderellschen
Beiträge: 675
Registriert am: 21.04.2009


RE: Unsere Pferdegeschichte!

#95 von Malene , 02.12.2009 11:41

Das er besser wieder weg laufen mussten, bevor Sie die Polizei anrufte, aber das war leider schon zu spät.........

 
Malene
Beiträge: 76
Registriert am: 14.02.2009


RE: Unsere Pferdegeschichte!

#96 von elisa , 02.12.2009 17:50

denn von weitem vernahm man ein leises "tatü- tata"... was dazu führte, dass...

elisa  
elisa
Beiträge: 334
Registriert am: 14.12.2008


RE: Unsere Pferdegeschichte!

#97 von Cinderellschen , 02.12.2009 19:42

Fino einkassiert wurde und zu der Polizeistation gebracht wurde. Dort sah er....

 
Cinderellschen
Beiträge: 675
Registriert am: 21.04.2009


RE: Unsere Pferdegeschichte!

#98 von janine , 02.12.2009 20:12

das jens in der zelle saß...

 
janine
Beiträge: 602
Registriert am: 23.11.2008


RE: Unsere Pferdegeschichte!

#99 von Cinderellschen , 02.12.2009 21:22

Denn die Polizei wollte die PFerde nur freigeben, wenn jemand als Gegenleistung da blieb. Die Pferde waren also gerettet, doch nun musste sich Fino was einfallen lassen um auch Jens zu befreien.

 
Cinderellschen
Beiträge: 675
Registriert am: 21.04.2009


RE: Unsere Pferdegeschichte!

#100 von janine , 04.12.2009 08:07

fino fing an ein lied zu bellen...

 
janine
Beiträge: 602
Registriert am: 23.11.2008


RE: Unsere Pferdegeschichte!

#101 von Malene , 04.12.2009 08:18

So laut, das die Polizisten das nicht aushalten konnte, die versuchten Fino so fangen, aber als statt hat Fino jetzt der Schüssel für Jens's Zelle gefunden.
Fino nahm der Schüssel in seiner Mund und laufte zu Jens, der dann seine Tür öffnen konnte, aber dann..........

 
Malene
Beiträge: 76
Registriert am: 14.02.2009


RE: Unsere Pferdegeschichte!

#102 von janine , 04.12.2009 09:20

aber dann standen die polizisten vor fino jens konnte aus der zelle rauslaufen aber jetzt war es um gekehrt fino saß in der zelle und jens war frei

 
janine
Beiträge: 602
Registriert am: 23.11.2008


RE: Unsere Pferdegeschichte!

#103 von Malene , 04.12.2009 11:41

Aber dann Klingelte die Telefon und alle Polizisten mussten weg, so innerhalb 1 minuten war die ganze Station lehr, nur Fino og Jens stand dann dar.... Jens suchte die Schüssel, aber die Polizisten hatten natürlich alle Schüssel mitgenommen, so wie konnte Jens dann Fino befreien???

 
Malene
Beiträge: 76
Registriert am: 14.02.2009


RE: Unsere Pferdegeschichte!

#104 von Cinderellschen , 07.12.2009 21:36

Da pfiff Jens nach den Pferden und spannte sie alle an die Gittertür, dann zogen sie alle gaaaaaaanz kräftig und rissen die Tür raus. Fino war frei!

 
Cinderellschen
Beiträge: 675
Registriert am: 21.04.2009


   

Vorbereitung!!!!
Die besten Sprüche!!!

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen