Bodenarbeit

#1 von 3erbmw , 02.08.2009 17:26

wie kann ich bei meinen Pony die Rückenmuskel aufbauen???


 
3erbmw
Beiträge: 556
Registriert am: 26.06.2009


RE: Bodenarbeit

#2 von janine , 02.08.2009 18:05

springen,stangentraining


 
janine
Beiträge: 602
Registriert am: 23.11.2008


RE: Bodenarbeit

#3 von Cinderellschen , 02.08.2009 18:14

Vorwärts abwärts

Wieso willst du das tun? Gibts PRobleme bei deinem Opa?


 
Cinderellschen
Beiträge: 675
Registriert am: 21.04.2009


RE: Bodenarbeit

#4 von 3erbmw , 02.08.2009 20:10

ist zwar noch ncht so schlimm aber vorsorge ist besser als nachsorge
ausserdem tat meim popo weh er schon ein bischen knochig
was heisst stangenarbeit


 
3erbmw
Beiträge: 556
Registriert am: 26.06.2009


RE: Bodenarbeit

#5 von Coco , 02.08.2009 20:58

Eigentlich alles o.k. mit Carino. Es wäre eben nur ganz gut, wenn er etwas mehr Rückenmuskulatur aufbauen würde.


 
Coco
Beiträge: 300
Registriert am: 10.03.2009


RE: Bodenarbeit

#6 von janine , 02.08.2009 21:00

stangen auf den boden legen und im schritt trab und gallopp drüber reiten dafür gibt es für jede gangart auch bestimmte abstände ich glaub ich weiß sie schritt:80 cm
trab:1,30 -1,50 m
gallopp:3,00 m


 
janine
Beiträge: 602
Registriert am: 23.11.2008


RE: Bodenarbeit

#7 von Coco , 02.08.2009 21:04

Welche Stangen?


 
Coco
Beiträge: 300
Registriert am: 10.03.2009


RE: Bodenarbeit

#8 von janine , 02.08.2009 21:05

entweder die holzstangen oder die blauen und gelben schaumstoff stangen


 
janine
Beiträge: 602
Registriert am: 23.11.2008


RE: Bodenarbeit

#9 von 3erbmw , 02.08.2009 21:07

und was ist mit ausbinden???


 
3erbmw
Beiträge: 556
Registriert am: 26.06.2009


RE: Bodenarbeit

#10 von janine , 02.08.2009 21:14

ich finde ausbinder nicht so gut aber ob das für die rücken muskulatur hilft weis ich nicht also wenn das pferd den kopf unten hat ist es besser für den rücken also vorwärts abwärts reiten ist das dann ja aber carino reißt den kopf ja nicht hoch beim reiten also brauchst du doch auch keine ausbinder


 
janine
Beiträge: 602
Registriert am: 23.11.2008


RE: Bodenarbeit

#11 von finca-andaluz , 02.08.2009 21:15

wenn du bei carino rückenmuskeln aufbauen willst musst du ihn mindestens 5 tage die woche vorwärts abwärts arbeiten können. um nach einem halben jahr eine besserung erkennen zu können. da er einen senkrücken hat und nicht merh der jüngste ist ist es bei ihm besonders schwer erfolge zu erzielen.


http://www.finca-andaluz.de

 
finca-andaluz
Beiträge: 895
Registriert am: 17.10.2008


RE: Bodenarbeit

#12 von 3erbmw , 02.08.2009 21:20

heißt vorwärts abwärts Berg runter reiten???
ich weiß bin ein bischen blöd was das angeht


 
3erbmw
Beiträge: 556
Registriert am: 26.06.2009


RE: Bodenarbeit

#13 von finca-andaluz , 02.08.2009 21:23

das heißt das carino den hals stecken soll und ans gebiss herantreten muss und dabei den weg nach unten suchen soll. wenn er dies tut dann merkst du es wenn du draufsitzt, dann wölbt er den rücken und du hast das gefühl auf einem berg zu sitzen. und er wird weicher in den gängen auszusitzen.
im gelände kannst du es auch trainieren in dem du bergauf bergab reitest.


http://www.finca-andaluz.de

 
finca-andaluz
Beiträge: 895
Registriert am: 17.10.2008


RE: Bodenarbeit

#14 von Cinderellschen , 02.08.2009 21:26

Das heißt allerdings nicht Zügel wegschmeißen und heizen. Nur weil er ab und zu vielleicht mal seinen Kopf nach unten nimmt, muss das noch nicht bedeuten, dass man Vorwärts-Abwärts reitet!


 
Cinderellschen
Beiträge: 675
Registriert am: 21.04.2009


RE: Bodenarbeit

#15 von 3erbmw , 02.08.2009 21:29

muss du mir mal unbedigt zeigen


 
3erbmw
Beiträge: 556
Registriert am: 26.06.2009


   

Futtermittel und ihre Wirkung!!! @ Tina
Schweif und Mähnenfrisuren.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen