RE: Meine Männerbande

#16 von Lilly1 , 19.04.2010 20:57

Leider kann Ricardo den Sommer nicht mehr geniessen,meine Schwester wartet gerade auf den TA um Ihn zu erlösen,er konnte sich wohl kein cm mehr bewegen,ich denke das Tine die Tage berichten wird!!!

Lilly1  
Lilly1
Beiträge: 501
Registriert am: 07.06.2009


RE: Meine Männerbande

#17 von Beluga , 19.04.2010 21:41

Hallo ihr lieben ur ein paar kruez Worte, ich schreibe in den nächsten Tagen mehr dazu. Leider hat sein Zustand sich dramatisch verschlimmert heut Abend und er hat vor Schmerzen gekrampft. Ich hab ihn in seine Augen gesehen und wusste nun ist es Zeit Abschied zu nehmen. Nun ist erim Pferdehimmel und kann wieder ohne Schmerzen rennen und toben und grasen.. Er war so ein beeindruckendes Pferd voller Stolz und Würde...Ich werde ihn niemals vergessen....

Beluga  
Beluga
Beiträge: 93
Registriert am: 07.01.2009


RE: Meine Männerbande

#18 von diversion30 , 19.04.2010 23:13

:'(((( fühl dich ganz doll gedrückt.

 
diversion30
Beiträge: 388
Registriert am: 25.10.2008


RE: Meine Männerbande

#19 von Lilly1 , 20.04.2010 20:45

Für den Positiven Teil jetzt können Ringo und Ricardo über die riesigen Weiden toben und sich die Plauze voll futtern,und treffen ganz viele anderen Freunde und ich glaube Winnie hat sich auch mit den beiden angefreundet sowie mit all den netten Ponys und Pferden ,die sich nach der Regenbogenbrücke alle mit einander vereinen,das ist doch sehr schön!!!

Lilly1  
Lilly1
Beiträge: 501
Registriert am: 07.06.2009


RE: Meine Männerbande

#20 von Beluga , 20.04.2010 21:03

Ja das habe ich Ricardo gestern auch gesagt, ich hab ihm gesagt das er keine Angst haben brauch,da wo er jetzt hin geht da tut ihm nichts mehr weh und das ihn da ein kleines weißes Pony erwarten wird, er soll bitte freundlich zu ihm sein, der wird ihm alles zeigen. Und das er da wieder laufen und toben kann wie früher und ohne Ende frisches grünes Gras hat das nie zu Ende geht.. Ich vermisse ihn so,es fällt mir so schwer zur Weide zu fahren, es fehlt einfach ein großer Teil. Ich hab solche Angst ob es wirklich die richtige Entscheidung war oder ob man ihn hätt doch noch irgendwie helfen können, ob ich viel zu früh aufgegeben habe.. Er war doch so stark...es ging alles so schnell...

Beluga  
Beluga
Beiträge: 93
Registriert am: 07.01.2009


RE: Meine Männerbande

#21 von Lilly1 , 20.04.2010 21:12

Hey süsse,das war die beste Entscheidung,wie Dir auch jeder TA gesagt hat,wir Menschen müssen uns quälen,aber bei unseren Tieren dürfen und können wir das Leiden befreien und den Tod ganz seicht herbei führen,ich werde auch in den nächsten Wochen das gleiche mit Fino haben und sobald es Ihn schlecht geht bzw. schlechter werde ich das gleiche tun,und weis das er dann erstens bei sein Bruder Fresco ist und unsere Ponys und Pferde beschützt und ein schöneres Leben können sie garnicht führen wie nach der Regenbogenbrücke,Du bist eine gute Pferdemama gewesen und bist es,ganz liebe umarmung von Deiner Schwester!!!

Lilly1  
Lilly1
Beiträge: 501
Registriert am: 07.06.2009


RE: Meine Männerbande

#22 von Jessy "Lasko" , 20.04.2010 21:33

Ich drücke euch auch die Daumen.
Das Ihr den richtigen Weg einschlagen Könnt.
Am Himmel schein ein Stern für euch der immer Heller und Heller wird Er soll euch kraft geben.
Die zuzeit der schweren stunden zu über stehen

 
Jessy "Lasko"
Beiträge: 164
Registriert am: 28.12.2009


RE: Meine Männerbande

#23 von 3erbmw , 20.04.2010 21:35

Es tut mir so leid
Aber du hast auf jedenfall das richtige getan
denn kein Tier hat es verdient mit schmerzen zu leben


 
3erbmw
Beiträge: 556
Registriert am: 26.06.2009


RE: Meine Männerbande

#24 von Cinderellschen , 20.04.2010 21:37

Hallo, ich weiß selber wie schnell sowas gehen kann (zwar "nur" bei einem Kaninchen, aber dennoch)! Das positive an so einem Verlauf einer Krankheit ist, dass er erstens nicht lange leiden musste und du es auch nicht so lange ertragen musstest ihn so zu sehen. Manchmal ist das einfach das Beste!
Es ist auf jeden Fall gut, dass du diese Entscheidung getroffen hast! Er hatte ein schönes Leben bei dir, dass ist mehr, als viele viele andere Pferde jemals von sich behaupten können!
Alles Gute und ganz viel Kraft für die nächsten Tage!

 
Cinderellschen
Beiträge: 675
Registriert am: 21.04.2009


RE: Meine Männerbande

#25 von Lilly1 , 20.04.2010 21:42

Ich hätte Ihn so gerne noch ein letztes mal noch gesehen,aber so behalte ich Ihn als wirklich stolzes Pferd in erinnerung mit ein ganz eigenen Charakter in Erinnerung,bin stolz auf Dich kleine Schwester!!!!

Lilly1  
Lilly1
Beiträge: 501
Registriert am: 07.06.2009


RE: Meine Männerbande

#26 von Squeegy , 20.04.2010 21:45

Mein Herzliches Beileid!
Es ist nie einfach diese Entscheidung zutreffen und für uns Menschen ist es unglaublich schwer damit umzugehen.
Die Trauer und das Loch in unserem Herzen sind groß. In dem Moment denkt man es würde nie weggehen...

Es wird besser! Irgendwann kannst Du mit einem Lächeln an Eure gemeinsame Zeit zurück denken und erfreust Dich an den schönen Erinnerungen, die Dir keiner nehmen kann! Dadurch wird er in Dir immer weiter leben.

Das hier habe ich woanders gefunden und finde es sehr schön...

Leihe
mir ein kleines Pferd

Ich will dir ein kleines Pferd für eine Weile leihen hat
Gott gesagt. Damit du es lieben kannst, solange es lebt und trauern, wenn es tot
ist. Vielleicht für zwanzig oder dreißig Jahre, vielleicht auch zwei oder drei.

Wirst du darauf aufpassen, für mich, bis ich es zurückrufe?
Es wird dich
bezaubern um dich zu erfreuen und sollte sein Bleiben nur kurz sein, du hast
immer die Erinnerungen um dich zu trösten. Ich kann dir nicht versprechen, dass
es bleiben wird weil alles von der Erde zurückkehren muss, aber es gibt eine
Aufgabe, die dieses Pferd lernen muss.
Ich habe auf der ganzen Welt nach dem
richtigen Lehrer gesucht und von allen Leuten, die die Erde bevölkern hab ich
dich auserwählt Willst du ihm alle deine Liebe geben und nicht denken, dass
deine Arbeit umsonst war? Und mich auch nicht hassen wenn ich dein Pferd zu mir
heim hole?
Mein Herz antwortete "mein Herr, dies soll geschehen"
Für all die
Freuden, die dieses Pferd bringt werde ich das Risiko der Trauer eingehen. Wir
werden es mit Zärtlichkeit beschützen und es lieben, solange wir dürfen. Und für
das Glück, das wir erfahren durften werden wir für immer dankbar sein. Aber
solltest du es früher zurückrufen, viel früher, als geplant werden wir die tiefe
Trauer meistern und versuchen, zu verstehen. Wenn wir es mit unserer Liebe
geschafft haben deine Wünsche zu erfüllen in Erinnerung an seine Liebe. Bitte
hilf uns in unserer Trauer Wenn unser geliebtes Pferd diese Welt voll von
Spannung und Zwietracht verlässt, schicke uns doch bitte eine andere bedürftige
Seele Um sie ihr leben lang zu lieben.

Squeegy  
Squeegy
Beiträge: 153
Registriert am: 20.09.2009


RE: Meine Männerbande

#27 von diversion30 , 20.04.2010 22:53

das ist echt schön....... :`(

 
diversion30
Beiträge: 388
Registriert am: 25.10.2008


RE: Meine Männerbande

#28 von finca-andaluz , 21.04.2010 08:53

schön geschrieben anna. besser kann man einen anderen der sich von seinem geliebten vierbeiner verabschieden muss nicht trösten.
mir fehlen in solchen situationen immer komplett die worte weil ich es einfach furchtbar traurig finde.


http://www.videolicious.net/play/ambicioso

 
finca-andaluz
Beiträge: 895
Registriert am: 17.10.2008


RE: Meine Männerbande

#29 von janine , 21.04.2010 13:40

es tut mir echt leid aber du hast das richtige getan im himmel geht es ihm jetzt besser


Molly und Kalan ohne euch gehts nicht mehr

 
janine
Beiträge: 602
Registriert am: 23.11.2008


RE: Meine Männerbande

#30 von Lilly1 , 22.04.2010 22:46

Liebe Tine,da Gott Dir das nächste Pferd (eigentlich Elend) zur verpflegung stellt ,das kleine häufchen ist 10 Monate alt,und seine Mama musste schon elendtlich verhungern,nun nimm für die nächsten Jahrzehntge für dieses kleine Elend die Verantwortung,und sorge dafür das es ein genauso stolzes Pferd wie Ricardo wird,danke!!!

Lilly1  
Lilly1
Beiträge: 501
Registriert am: 07.06.2009


   

Tessy,Funny,Mischa,Ponybande!!!
Lasko Quattro

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen